Ostergarten anlegen

Dein eigener Ostergarten!

Draußen ist es noch kalt und frostig, aber drinnen im Warmen kannst du dir deinen eignen kleinen Ostergarten anlegen. Säe einfach Kresse oder Ostergras in einer Schale, die du vorher mit Erde befüllt oder mit Watte ausgelegt hast. Samen darauf verteilen, andrücken, gießen und in den kommenden Tag bis Ostern den Samen beim Wachsen zu sehen. In der Zwischenzeit kannst du dir ja lustige Dekorationen für deinen Garten basteln. Ein Häuschen aus einem ausgeblasenem Ei, ein angemalter Stein, der aussieht wie der Osterhase und was dir gerade noch so einfällt. Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln!