Trockenmauer mit Lavendel

Trockenmauer mit Kräutern bepflanzen

Eine Trockenmauer an der Grundstücksgrenze oder als Einfassung eines Hochbeets ist dekorativ und bietet gleichzeitig naturnahe Rückzugsorte für viele Tiere. Die Fugen und Spalten bieten kleinen Tieren Schutz und Nistmöglichkeiten. Spinnen, Laufkäfer, Eidechsen, Kröten und andere Tiere finden hier einen Lebensraum. Du kannst beim Bau der Mauer auch Nisthilfen für Wildbienen integrieren.

Durch eine Bepflanzung mit verschiedenen Kräutern bekommt die Trockenmauer noch einen weiteren Nutzen. Salbei, Oregano, Rosmarin, Thymian, Bergbohnenkraut und Pimpinelle begrünen die Mauer, locken mit ihren Blüten Bestäuber an und dienen zusätzlich bei Bedarf noch als Würzkraut. Am Fuß der Mauer gedeihen Lavendel, Minze-Sorten, Liebstöckel, Dill, Petersilie und Schnittlauch.

Frische Kräuter

Du benötigst die richtigen Sorten für deine Trockenmauer oder Kräuterschnecke.

Im SPERLI Online-Shop haben wir für dich die richtigen Sorten zusammengestellt.

SPERLI Pflanzen jetzt neu im SPERLI-Shop

Pflanzen von SPERLI

Entdecken Sie brandneu im SPERLI-Shop eine Auswahl unserer SPERLI Pflanzen – von Tomatenpflanzen über Gurkenpflanzen und Paprikapflanzen bis hin zu Kräuterpflanzen.

Zum SPERLI-Shop

SPERLI Onlineshop