Trendfarben für den Balkon

Wenn der Frühling kommt und wir so langsam in die Garten- bzw. Balkonplanung einsteigen, steht die Pflanzenauswahl ganz oben auf unserer To do-Liste. Wird es eher ein kleiner Nasch- oder Gemüsebalkon oder soll eine bunte Blüten-Oase entstehen? Ganz egal, wofür ihr euch auch entscheidet, die Auswahl der passenden Pflanzgefäße solltet ihr nicht vergessen. Denn die Farbe der Pflanztöpfe kann maßgeblich zur Atmosphäre auf dem Balkon beitragen.

Skandinavische Gemütlichkeit

Der skandinavische Wohnstil ist aktuell wohl einer der beliebtesten Einrichtungsstile überhaupt. Modern, minimalistisch und reduziert passt er ideal zum urbanen Leben deutscher Großstädter. Klare Formen treffen dabei auf vorwiegend helle Farben – in Kombination mit natürlichen Materialien wie Holz, Stein, Baumwolle und grünen Pflanzen wird eine gemütliche und zugleich wohnliche Atmosphäre geschaffen. Dies steht im starken Kontrast zur urbanen Hektik, was diesen Einrichtungstrend mehr und mehr auch zum Einzug auf den Balkon oder der Terrasse verhilft. Mit flexiblen Pflanzkübeln für drinnen und draußen kann das Wohnzimmer im skandinavischem Stil im Sommer ganz leicht auf den Balkon oder der Terrasse ausgeweitet werden. Dank der dezenten Farbtöne Weiß, Seidengrau, Staubgrau und Granit lässt sich sowohl Indoor als auch Outdoor eine gemütliche und zugleich sehr moderne Atmosphäre schaffen. Diese dezenten Farbtöne, inspiriert von skandinavischer Landschaft, sind leicht mit anderen Farben zu kombinieren und wirken eher minimalistisch und natürlich. In Kombination mit grünen oder auch dezent blühenden Pflanzen entsteht so ein modernes und zugleich gemütliches Ambiente.

Trendfarben für den Balkon
Trendfarben für den Balkon
Trendfarben für den Balkon

Die richtigen Farben für stimmungsvolle Gemütlichkeit

Möchtet ihr viele blühende Blumen auf eurem Balkon anpflanzen und diese noch schön durch die Farben der Blumenkübel in Szene setzen? Dann solltet ihr darauf achten, dass die Farben aus einer Farbfamilie kommen oder sich harmonisch ergänzen. Es ist sogar möglich, mit einer gezielten Farbauswahl der Blumentöpfe ein bestimmtes Ambiente auf den Balkon zu zaubern: So sind leichte Pastelltöne wie Rosé, Weiß, Mint und Grau ideal, um dem Balkon eine verspielte Note zu verleihen. Insbesondere Erdbeerpflanzen wie die Sorten ‚Elan‘ oder ‚SPERLI´s Bowlenzauber‘ oder kleine rosa und pinkfarbene Frühlingsblüher können so super in Szene gesetzt werden und schaffen ein harmonisches Gesamtbild. Mag man es etwas auffälliger, weniger feminin und möchte dennoch starke Farbakzente setzen, kann man z. B. auf intensivere Töne wie einem starken Türkisgrün, Grün oder sogar Gelb zurückgreifen. Durch diese impulsiven Farben werden vor allem weißblühende Blümchen oder Grünpflanzen ideal in Szene gesetzt. Starke Kontraste entstehen beispielsweise durch rote Dahlien und werden so zu einem echten Hingucker auf dem Balkon. Dieser erhält so einen urbanen Charakter, der mit kleinen Accessoires harmonisch und stimmig wirkt.

Trendfarben für den Balkon
Trendfarben für den Balkon
Trendfarben für den Balkon

Der Klassiker: Terrakotta

Er ist der echten Farbklassiker unter allen Blumentopf-Farben: Terrakotta. Dank dieses natürlichen und zugleich sehr warmen Farbtons kommen bunt blühende Pflanzen ideal zur Geltung. Egal ob rote, rosa, orange, gelbe oder lila Blüten: Alle Blümchen erhalten so das Maximum an Aufmerksamkeit. Die Farbe Terrakotta kann in Kombination mit eher runden, schnörkeligen Formen eine schöne, mediterrane Atmosphäre auf dem Balkon oder der Terrasse erzeugen. Durch klare, geradlinige Formen wirkt der Balkon eher modern und zeitlos. Um das gewünschte Flair zu erreichen, müssen es aber nicht unbedingt immer Töpfe aus echtem Terrakotta sein. Sie sind sehr schwer und je nach Anzahl an Pflanzgefäßen nur bedingt für den Balkon geeignet. Schöne Kunststoffgefäße kommen farblich sehr nah an das Original heran und sind im Vergleich echte Leichtgewichte. So können auch Balkonkästen in Terrakottafarben zu stehenden Pflanzgefäßen kombiniert werden – ideal für sehr kleine Stadtbalkone. Denn so muss auch auf engstem Raum nicht auf ein kleines Blütenparadies oder den eigenen Kräutergarten verzichtet werden.

Balkon und Terrasse

Du benötigst die richtigen Sorten für deinen Balkon oder Terrasse?

Im SPERLI Online-Shop findest du eine Auswahl an idealen Sorten, bestens geeignet für deinen Balkon oder Terrasse.