Gastautoren im Portrait: Karl Ploberger … stellt sich vor

Über mich…

Schon seit frühester Kindheit gehören die Themen „Blumen & Garten“ zum Hauptinteresse. Wissen durch Selbststudium, zahlreiche Vorträge und einer mittlerweile mehrere 1000 Bücher umfassende Gartenbibliothek angeeignet. Schwerpunkte sind der „Biologische Gartenbau“, der „Naturgarten“, aber auch die Gartenkultur generell. Hier vor allem die Gartengestaltung in England.

Meinen „grünen Daumen“ entdeckte ich als…

… 6jähriger Bub! Mit 12 habe ich mir schon das erste Gewächshaus gebaut.

Gartenarbeit ist für mich…

nicht vorhanden, denn ich gartle, wie ich immer sage! Das ist keine Arbeit sondern meine Leidenschaft.

Meine Lieblingspflanze…

Zu viele, aber unbedingt die Cyclamen.

Das säe ich am liebsten aus…

alles für den Genuss- mein Gemüsegarten ist groß!

Das darf in meinem Garten auf gar keinen Fall fehlen…

ein Platz zum Entspannen – auch wenn ich selten dort sitze…

Mein Lieblingsgartenplatz…

im Frühjahr eindeutig unter meiner Haselnuss mit Hunderten Schneeglöckchen, Krokussen, Leberblümchen, Veilchen und Schlüsselblumen!

Mein Expertentipp…

nicht zu viel vornehmen, nicht enttäuscht sein, wenn es beim 1. mal noch klappt und immer wieder etwas Neues ausprobieren