Leckeres Wintergemüse

Die alten Hasen unter uns Hobbygärtnern wissen, es gibt einige Möglichkeiten auch im Winter frisches, vitales und schmackhaftes Gemüse zu produzieren und zu ernten.

Bevor es losgeht

Für den Anbau von Wintergemüse brauchst du keinen großen Garten. Kresse, Microgreens und verschiedenste Keimsprossen für drinnen, Pflück-, Schnitt- und Asia-Salate sowie Spinat, Löffelkraut und Winterportulak (Postelein) für draußen lassen sich super in kleinen Schalen, Balkonkästen oder Töpfen anziehen. Auch wenn im Winter draußen kein herausragendes Wachstum an sich passiert, so wie du das aus den warmen Frühlings- und Sommermonaten kennst, kannst du in der kalten Jahreszeit trotzdem Bestehendes ernten und viele Gemüsearten sind frostunempfindlicher als du denkst. Durch die Anwendung einiger Tricks, wie zum Beispiel den Einsatz von Vliesen, Mistbeetkästen mit Abdeckung, kleinen Folientunneln oder Kunststoffkappen, gelingt viel Gutes.

SPERLI´s Wintergemüse
SPERLI´s Wintergemüse

Gemüsevielfalt im Winter

Die meisten wintergrünen Gemüsegenüsse werden im August ausgesät und sind von Oktober bis Dezember erntereif. Einige können sogar bis in den kommenden März draußen auf den Beeten stehen bleiben, wie zum Beispiel der Zuckerhut, Stielmangold und Feldsalat. Für uneingeschränktes Grün auf der Fensterbank kannst du auch Topfkräuter ganzjährig im Haus kultivieren. Die schmackhaft-würzigen Vertreter der Rettichfamilie sowie auch die verschiedenen Radieschensorten sind schnellwüchsig, sodass du sie teils noch bis Oktober aussäen und bis in den Dezember scharfe Knollen und Rüben ernten kannst.

Hast du Appetit auf frischen Salat im Winter, sollte das kein Problem sein, wenn du ein frostfreies Gewächshaus oder Folientunnel hast. Aber auch auf dem geschützten Balkon kann Salat in Töpfen gelingen. Die Wintersalate, ‚Winterendivien‘ (Art.-Nr. 82564) , ‚Radicchio‘ (Art.-Nr. 82954) und ‚Kopfsalate‘ z.B. (Art.-Nr. 82778), benötigen nur mehr Entwicklungstage als im Sommer (Kopfsalat: 70 Tage im Frühjahr und 180 Tage bei Novemberaussaat), denn im Winter fehlt für das schnelle Wachstum neben der Wärme einfach das Sonnenlicht. Aber im Winter läuft ja eh alles ruhiger und gelassener ab. Da sollte sich auch der Hobbygärtner nicht stressen lassen.

SPERLI´s Gemüse für die Aussaat im August

Entdecke die Vielfalt von SPERLI. Du findest alle Produkte in unserem Online-Shop.