Foto © stock.adobe.com – S.H. exclusiv

Nützlinge zu Gast im Garten

Es brummt und summt in allen Ecken! Das rege Treiben von Nützlingen zu beobachten und den summenden Geräuschen zu lauschen, verschafft uns im Alltag eine ganz persönliche Ruheoase. Um die Nützlingswelt begrüßen zu dürfen, müssen wir ihnen jedoch einen guten Grund liefern, uns zu besuchen!

Klein aber oho! Darum sind Nützlinge so wichtig: 

 Nützlinge sind ein wesentlicher Bestandteil der Natur und nehmen uns die Gartenarbeit ab, denn viele Pflanzen sind auf natürliche Bestäubung angewiesen, um farbenfroh und üppig zu blühen. Diese Arbeit erledigen die brummenden Helfer „wie im Flug“ auf ihrer Suche nach Blüten als geeignete Nahrungsquelle. Nebenbei schützen sie unsere Blütenpracht vor Schädlingen. Mehrere gute Gründe, um den kleinen, bedeutsamen Lebewesen farb- und artenreiche Gartenecken anzubieten, in denen sie sowohl Nahrung als auch Unterschlupfmöglichkeiten finden.

Biene erfreut sich an ihrer bunten Nahrungsquelle ©stock.adobe.com - yod77

Mit Blumenmischungen Nützlinge anlocken!   

Blumenmischungen machen es heute leicht, einen langanhaltenden Blütenteppich im eigenen Garten zu zaubern und so den Charme der wechselnden, verschiedenen Blumen genießen zu können. Auf diese Weise entsteht gleichzeitig ein prächtiges Schlemmerbuffet von Frühjahr bis Herbst für die Nützlingswelt.

Sogar auf Balkon oder Terrasse kann mit der richtigen Mischung ein Plätzchen geschaffen werden, das unsere tierischen Freunde glücklich macht, denn Blütenvielfalt = Bienenvielfalt.

Nun möchtest Du sicherlich wissen, was Du zur Auswahl der richtigen Mischung beachten musst. Wichtig ist vor allem der Blütezeitpunkt, die Zusammenstellung der richtigen Sorten und die Länge des Blühfensters. Um Dir diese wichtigen Entscheidungen abzunehmen, bietet SPERLI bereits viele fertig aufeinander abgestimmte, bunte Leckereien an, z. B.:

Art.-Nr. 88025 SPERLI´s Balkon-Nützlingswiese

Diese niedrig wachsende, einjährige Mischung aus Wildblumen ist perfekt geeignet, um Dir Dein kleines Nützlingsparadies auf dem Balkon zu gestalten. Ob Kasten oder Kübel, Bienen und andere Nützlinge werden darauf „fliegen“. Die attraktiven Wildblumen sind auch als Schnittblumen sehr beliebt. Wuchshöhe: 15-50 cm.

kunterbuntes Leuchtfeuer für Nützlinge

Art.-Nr. 87826 SPERLI´s Schmetterlingswiese

Wer Schmetterlinge liebt, der sollte diese Mischung aussäen, um die flotten Falter zu begrüßen zu dürfen. Besonders seltene Arten kommen bei dem Angebot an reichhaltigem Nektar auf ihre Kosten. Die anmutigen Wildblumen fühlen sich sowohl im Garten als auch im Balkonkasten wohl und wirken nicht nur auf Schmetterlinge attraktiv, sondern auch auf uns und den Rest der Nützlingswelt. Wuchshöhe: ca. 100 cm, ein- und mehrjährig.

Art.-Nr.87810 SPERLI´s Blumenmischung Bienen-Mix

Diese perfekte Mischung für Maja & Co. ist langlebig und bietet den brummenden Helfern die optimale Nahrungsgrundlage. Wild- und Honigbienen werden als fleißige Honiglieferanten über diese mehrjährige Mischung begeistert sein! Wuchshöhe: 30 cm -100 cm, mehrjährig.

88510 SPERLI´s Nützlingsglück Streudose

Diese Streudose enthält absolutes „Nützlingsglück“ und zwar durch ein wunderschönes, artenreiches Nahrungsangebot für Falter, Hummeln und andere Nützlinge.

Glück ist auch, dass diese Streudose zusätzlich mit einer praktischen Aussaathilfe versehen ist, um die Aussaat zu vereinfachen. Wuchshöhe 60 cm – 120 cm, einjährig.

Du siehst also, wie einfach es ist, ein großes Herz für Nützlinge zu beweisen. Also: Auf geht´s!

SPERLI´s Balkon-Nützlingsparadies
SPERLI´s Schmetterlingswiese
SPERLI´s Bienen-Mix
SPERLI`s Nützlingsglück in einer Streudose

Schaut doch mal hier:

Weitere attraktive Mischungen für die Nützlingswelt findest Du hier: