Sonnenblumen- die lachenden Sonnenkinder

Ein Leuchten und Strahlen scheint dir aus Gartenecken, Rabatten, Kübeln und Kästen entgegenzukommen, wenn dein Blick auf eine Gruppe Sonnenblumen fällt. Schon kleine Kinder verbinden positive Emotionen mit diesen die Lebenslust vermittelnden Sommerblumen. Sie scheinen der Sonne Konkurrenz machen zu wollen. Ihre Herkunft ist das westliche Gebiet der Vereinigten Staaten von Amerika, aber angebaut werden sie wohl mittlerweile weltweit. Großflächig wird die Sonnenblume auch zur Gewinnung von Sonnenblumenöl angebaut. Die Sonnenblume, um die es hier geht, ist einjährig. Sie blüht und reift einen Sommer lang aus. Ihre Laubblätter sind wunderschön herzförmig und sie erfreut dich mit ihren Blüten von Juni bis Oktober. Diese traumhaften Blühwunder kommen eigentlich mit jedem Boden zurecht, wenn er nur nahrhaft und feucht genug ist. Ansonsten gibt es auch noch die mehrjährigen Stauden-Sonnenblumen. Sie kommen aus Nordamerika, sind sehr langlebig, winterhart und wüchsig. Sie können eine Höhe von 150-300 cm erreichen und lieben, wie auch ihre einjährigen Verwandten, warme und sonnige Plätze im Garten.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie Blumen

Sonnenblumen- die lachenden Sonnenkinder

Ein Leuchten und Strahlen scheint dir aus Gartenecken, Rabatten, Kübeln und Kästen entgegenzukommen, wenn dein Blick auf eine Gruppe Sonnenblumen fällt. Schon kleine Kinder verbinden positive Emotionen mit diesen die Lebenslust vermittelnden Sommerblumen. Sie scheinen der Sonne Konkurrenz machen zu wollen. Ihre Herkunft ist das westliche Gebiet der Vereinigten Staaten von Amerika, aber angebaut werden sie wohl mittlerweile weltweit. Großflächig wird die Sonnenblume auch zur Gewinnung von Sonnenblumenöl angebaut. Die Sonnenblume, um die es hier geht, ist einjährig. Sie blüht und reift einen Sommer lang aus. Ihre Laubblätter sind wunderschön herzförmig und sie erfreut dich mit ihren Blüten von Juni bis Oktober. Diese traumhaften Blühwunder kommen eigentlich mit jedem Boden zurecht, wenn er nur nahrhaft und feucht genug ist. Ansonsten gibt es auch noch die mehrjährigen Stauden-Sonnenblumen. Sie kommen aus Nordamerika, sind sehr langlebig, winterhart und wüchsig. Sie können eine Höhe von 150-300 cm erreichen und lieben, wie auch ihre einjährigen Verwandten, warme und sonnige Plätze im Garten.

Lies den ganzen Beitrag

Stauden – aussäen und selber heranziehen

Ein Garten mit bunten, blütenreichen Flächen, die über Jahre hinweg gut aussehen und uns mit Blütenvielfalt erfreuen, ohne jedes Jahr neu zu säen oder anzupflanzen, das ist der Grund, sich neben der Aussaat von einjährigen Blumen auch mal an die Anzucht von zweijährigen Blumen oder auch von Stauden zu trauen. Also trau dich und finde im SPERLI-Sortiment eine große, farbenfrohe Vielfalt an ausdauernden Blühpflanzen. Ein Selbstläufer ist die Aussaat dieser Kulturen jedoch nicht, aber, wenn du dich etwas genauer damit befasst, dann ist es gar nicht so kompliziert und die Pflanzen werden es dir mit Blütenvielzahl jedes Jahr aufs Neue danken.

Lies den ganzen Beitrag