Schnittblumen – Schönheiten für die Vase!

Gibt es etwas Schöneres, als sich die herrlichen Frühlingsfarben von Tulpen, Narzissen, Zierlauch, Hyazinthen, Schneeglöckchen und Traubenhyazinthen ins Haus zu holen?! Nach einem "langen" Winter bringt ein Frühlingsstrauß in den eigenen vier Wänden nicht nur optisch, sondern auch geruchlich Freude und die Sonne ins Gärtnerherz.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie Blumen- & Steckzwiebeln

Schnittblumen – Schönheiten für die Vase!

Gibt es etwas Schöneres, als sich die herrlichen Frühlingsfarben von Tulpen, Narzissen, Zierlauch, Hyazinthen, Schneeglöckchen und Traubenhyazinthen ins Haus zu holen?! Nach einem "langen" Winter bringt ein Frühlingsstrauß in den eigenen vier Wänden nicht nur optisch, sondern auch geruchlich Freude und die Sonne ins Gärtnerherz.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI´s Frühlingsanfang mit Insekten

Frühlingsanfang – Insekten auf Nahrungssuche

Vorfreude ist die schönste Freude! Der Frühling naht und nicht wir erwachen langsam aus der Wintermüdigkeit – auch die Pflanzen und Tiere beginnen sich zu regen. Doch was wäre der Frühling ohne Angrillen oder ein schönes Stück Kuchen draußen auf der Terrasse zu genießen!? Nur halb so schön, nicht wahr?! Im Gegensatz zu den Insekten dient die Nahrungsaufnahme in der Natur beim Menschen allerdings eher zur Entspannung.

Lies den ganzen Beitrag

Karl Ploberger – Die Hitparade der Gartenfragen

Als eingefleischter Biogärtner, Autor etlicher Gartenbücher und Referent für Gartenthemen, erreichen mich viele Fragen von Hobbygärtnern. Die meisten drehen sich darum, wie die Gartenliebhaber Probleme in ihrem grünen Paradies in den Griff bekommen können. Nun habe ich eine Art Bilanz gezogen. Hier meine Hitparade der Gartenfragen, die mich erreichen:

Lies den ganzen Beitrag

Steckzwiebel – Zwiebelige Gaumenfreuden

Zwiebelige Gaumenfreuden Seit über 3000 Jahren werden Zwiebelgewächse angebaut – sie zählen zu den ältesten Kulturpflanzen auf der Erde. Bei den Menschen galten sie einst als Schutzpflanze gegen das Böse. Deshalb wurden sie früher an Zimmerdecken, über Türen oder in Ställen aufgehängt und häufig auch mit sich herumgetragen. Zwiebelgemüse, insbesondere der Knoblauch, diente schon den Ägyptern als preiswertes Volksnahrungsmittel, mit dem sie die Arbeiter an den Pyramiden verpflegt wurden.

Lies den ganzen Beitrag

Blumenzwiebel-Neuheiten 2019 – diese darfst du dir nicht entgehen lassen!

Woran erkennt man, dass es langsam Frühling wird? Natürlich daran, dass die ersten Narzissen mit Begeisterung ihre Blüten öffnen. Die beliebten Frühjahrsblüher gehören zur Familie der Amaryllisgewächse und erfreuen uns besonders an Ostern mit ihren fröhlichen, meist gelben Blüten. Deshalb werden sie auch mancherorts Osterglocken genannt werden. Unsere Narzissenneuheit ‚Avalon‘ wirkt mit ihrer hellgelben Krone und weißlichen Trompete besonders frisch. Ihre Farbkombination ist bisher nur andersherum bekannt und macht diese bezaubernde Sorte daher zu einer exklusiven Besonderheit. Die abgerundeten Kranzblätter färben sich nach und nach in ein strahlendes Weiß. Mit dieser Naturschönheit setzt man sich strahlende Highlights nach den grauen und trüben Wintertagen, in den Garten.

Lies den ganzen Beitrag

Die Lilie ist die Sommerblumenzwiebel des Jahres 2018

Die wunderschönen Blüten der Lilie sorgen nicht nur im Garten für ein sensationelles Farbspektakel, sondern sind auch beliebte Schnittblumen. Deshalb wurde die Lilie zur Sommerblumenzwiebel des Jahres 2018 erkoren. Symbolik Ursprünglich wachsen Lilien auf der gesamten nördlichen Halbkugel. Die Lilie hat in der Symbolik schon seit Jahrhunderten eine starke Bedeutung. Die Lilie steht für Femininität, Liebe, Reinheit und Vergänglichkeit. Die „fleur-de-lis“, eine stilisierte Schwertlilie, ist das Zeichen der französischen Herrscher. Im Jahr 1150 verwendete der französische König Ludwig VII. die Lilie in seinem Wappen, als Symbol für seinen Namen (Louis oder Loys) und für Macht. Und die Lilie ist auf vielen historischen Gemälden dargestellt. Die Madonnen-Lilie symbolisiert im Christentum die Reinheit der Jungfrau Maria.

Lies den ganzen Beitrag