Pflegetipps für die Urlaubszeit

Der Sommer zieht ins Land und die Zeit der schönsten Wochen beginnt. Wen es dabei in die Ferne zieht, den plagen Sorgen um den Garten: Was passiert mit ihm während der Abwesen-heit? Werden die Pflanzen die Urlaubszeit gut überstehen? Hier einige Tipps, wie du deinen Garten vorbereiten kannst, damit du unbesorgt wegfahren kannst!

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie Expertentipps

Gastbeitrag Pflegetipps für die Urlaubszeit von Karl Ploberger

Pflegetipps für die Urlaubszeit

Der Sommer zieht ins Land und die Zeit der schönsten Wochen beginnt. Wen es dabei in die Ferne zieht, den plagen Sorgen um den Garten: Was passiert mit ihm während der Abwesen-heit? Werden die Pflanzen die Urlaubszeit gut überstehen? Hier einige Tipps, wie du deinen Garten vorbereiten kannst, damit du unbesorgt wegfahren kannst!

Lies den ganzen Beitrag

Die gute Mischung macht´s: Mischkulturen

Auch die Pflanzen freuen sich über gute Nachbarn! Manche Pflanzen helfen sich in direkter Nachbarschaft gegenseitig, vertreiben Schädlinge und ergänzen sich ideal. Wer sie nebeneinander anbaut, kann sich Pflanzenschutzmittel sparen und erhält geschmacklich besseres Gemüse.

Lies den ganzen Beitrag

Erde ist nicht gleich Erde

Auf die richtige Erde kommt es an!

Nun ist es bald wieder soweit. Junge Pflanzen und Saatgut wartet darauf in den Garten, in Töpfe, Kübel und Balkonkästen zu kommen. Unsere grüne Oase lockt und ruft uns an die Arbeit. Doch was brauchst du neben dem richtigen Gefäß? Natürlich das richtige Substrat. Gute Erde! – die deinen kleinen Lieblingen beim Wachstum hilft. In deinem Beet stellt sich die Frage erstmal nicht, da deine Pflanzen in natürlich gewachsenem Boden stehen. Aber für deine Gemüse und Blümchen in den verschiedenen Gefäßen ist das „perfekte“ Kultursubstrat echt wichtig und bedarf der genauen Auswahl. Das Substrat ist der Grund, der den Pflanzen im Wurzelraum Halt, Nährstoffe, Luft, Wachstum und Versorgung gewährleisten sollen.

Lies den ganzen Beitrag

Gründüngung - Tue dir und der Natur etwas Gutes!

Gründüngung – Tue dir und der Natur etwas Gutes!

Gründüngung ist "Wellness" für den Boden! Gründüngerpflanzen werden zur Nährstoffanreicherung oder zur Bodenlockerung ausgesät und halten das Unkrautwachstum in Schach. Und nicht nur das, sie schützen die Bodenoberfläche vor großer Hitze und starker Wasserverdunstung. Regenwasser und Wind haben keine Chance mehr, die Bodenoberfläche zu verschlämmen oder wegzutransportieren. Durch Gründüngungspflanzen bzw. deren Wurzeln werden tiefere Bodenschichten gelockert, Restnährstoffe werden durch diese aufgenommen, so dass die Auswaschung ins Grundwasser verhindert wird. Und das Beste daran: nicht nur der Boden genießt die Vorteile der Gründüngung, sondern auch das Auge, denn Gründüngungspflanzen überzeugen durch eine lange Blütezeit!

Lies den ganzen Beitrag

Upcycling Weihnachtsbaum

Jeder, der sich wie ein kleines Kind auf Weihnachten freut und mit Begeisterung seinen Tannenbaum prachtvoll schmückt, kennt das Gefühl: die Ankunft der Heiligen Drei Könige naht und damit geht in deutschen Haushalten meist der Abschied vom Weihnachtsbaum einher. Doch der Trennungsschmerz muss zukünftig nicht mehr ganz so groß sein! Wir präsentieren euch einige Ideen, wie der Weihnachtsbaum sinnvoll weiterverwendet werden kann!

Lies den ganzen Beitrag

Hygge im Garten

Hygge - was ist das? "In meinem Garten sieht es ganz schön hyggelig aus", sagte meine Nachbarin und ich schaute sie mitleidig an. "Die Maulwürfe können dem Boden ganz schön zusetzen" antwortete ich und wunderte mich ein wenig über ihre irritierte Reaktion. Sie erklärte mir, dass es sich nicht um Hügel handelt, sondern um "Hygge", einen Trend aus Dänemark - ja sogar eine Art Lebensgefühl, das einfach glücklich macht. Da mich diese Unterhaltung nicht losgelassen hat, begann ich zu recherchieren und übrig blieben viele offene Fragen. Eine direkte Übersetzung scheint es nicht zu geben, alles in allem bedeutet es, eine gemütliche, herzliche Atmosphäre zu schaffen. "Nun ja", dachte ich insgeheim, "nicht umsonst werden die Dänen als eines der glücklichsten Völker der Welt angesehen".

Lies den ganzen Beitrag