JuniorGärtner – Igelhaus bauen

Wie baue ich ein Igelhaus? Der Dezember naht, es regnet und wird kälter. Wir jungen Gärtner können es uns zuhause bequem machen, aber nicht alle haben so ein Glück. Unser Freund, der Igel zum Beispiel, hat es nicht leicht. Er steht seit 25 Jahren unter Tierschutz, aber es geht ihm trotzdem zunehmend schlechter. Igel überwintern, haben aber fast nie ein warmes und schützendes Plätzchen für sich. Wir können Ihnen aber helfen indem wir ihnen ein kleines, schützendes Plätzchen in unserem Garten einrichten. Natürlich reicht ein Haufen toten Holzes, Reisig und Laub aus, aber wer dem Igel wirklich helfen will, der baut ein Igelhaus. Man kann Igelhäuser in den verschiedensten Varianten bauen - aus Holz, Stein, Wein-oder Obstkisten etc. Es gibt ein paar Eckdaten, die für alle Häuser gleichermaßen gelten:

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie JuniorGärtner

JuniorGärtner – Igelhaus bauen

Wie baue ich ein Igelhaus? Der Dezember naht, es regnet und wird kälter. Wir jungen Gärtner können es uns zuhause bequem machen, aber nicht alle haben so ein Glück. Unser Freund, der Igel zum Beispiel, hat es nicht leicht. Er steht seit 25 Jahren unter Tierschutz, aber es geht ihm trotzdem zunehmend schlechter. Igel überwintern, haben aber fast nie ein warmes und schützendes Plätzchen für sich. Wir können Ihnen aber helfen indem wir ihnen ein kleines, schützendes Plätzchen in unserem Garten einrichten. Natürlich reicht ein Haufen toten Holzes, Reisig und Laub aus, aber wer dem Igel wirklich helfen will, der baut ein Igelhaus. Man kann Igelhäuser in den verschiedensten Varianten bauen - aus Holz, Stein, Wein-oder Obstkisten etc. Es gibt ein paar Eckdaten, die für alle Häuser gleichermaßen gelten:

Lies den ganzen Beitrag

JuniorGärtner – Happy Halloween

Vielleicht hast Du es schon selbst gemerkt, dass der Herbst nun da ist. Morgens ist es regnerisch, nebelig und kalt. Es wird früher Dunkel und auch morgens ist es nicht immer hell, wenn Du aufstehst. Genau die richtige Zeit um Halloween zu feiern. Halloween wird am 31. Oktober am Abend vor Allerheiligen gefeiert. Wo wird Halloween gefeiert? Halloween wurde ursprünglich nur in katholischen Gebieten der britischen Inseln gefeiert. Insbesondere in Irland war dies ein beliebter Feiertag. Mit den zahlreichen Auswanderern kam dieser Brauch dann in die USA. Hier entwickelte sich Halloween dann zu einem wichtigen Volksfest. Im Verlauf der 1990er Jahre kamen die amerikanischen Halloweenbräuche dann auch zu uns nach Europa.

Lies den ganzen Beitrag

JuniorGärtner

JuniorGärtner – Was summt und brummt denn da?

Ein Naturgarten ist toll, denn es macht riesigen Spaß die Natur zu beobachten, insbesondere die Tiere. Du musst gar nicht viel tun, um sie in deinen Garten zu locken. Sie lieben bunte Blüten, gute Verstecke, ruhige Ecken, eine Trinkquelle und eine gemütliche Badestelle. Und sie werden sich erkenntlich zeigen: Tiere machen deinen Garten lebendig und sorgen dafür, dass er gesund bleibt und du dickes Obst und Gemüse ernten kannst.

Lies den ganzen Beitrag

iGADU Fröhlich gärtnern mit Kindern

iGADU - Fröhlich gärtnern mit Kindern Mein Mann und ich haben Berufe, die uns voll ausfüllen, doch die glücklichsten Tage im Jahr sind immer die, die wir im Garten verbringen. Als unser Sohn mit drei Jahren die herrliche Neugier an den Tag legte, die nur Kindern zu eigen ist, wollten wir die Faszination Garten mit ihm teilen: Das Gefühl krümeliger, feuchter Erde an den Händen; die Spannung, wenn aus unscheinbaren Zwiebeln und Stängeln plötzlich ein Duft- und Farbenrausch explodiert; die unglaubliche Befriedigung, dem Garten beim Wachsen zu helfen und schließlich zu ernten, was man gesät hat. Jedoch: Die Gartengeräte, die wir ihm gern in die Hand gedrückt hätten, gab es nicht. Wir haben sie mit einem Team erstklassiger Experten selbst entwickelt und nennen sie iGADU, „ich, Garten und Du“. Nun können wir gemeinsam gärtnern. Frühling und Sommer bedeuten jetzt fröhliche, sonnige Tage mit Kinderlachen und Toben, aber auch mit erstaunlich langen Phasen, in denen sich die Kinder – oft sind Freunde da – voller Ernst auf ihre gerade anstehende Aufgabe konzentrieren.

Lies den ganzen Beitrag