JuniorGärtner – Was summt und brummt denn da?

Ein Naturgarten ist toll, denn es macht riesigen Spaß die Natur zu beobachten, insbesondere die Tiere. Du musst gar nicht viel tun, um sie in deinen Garten zu locken. Sie lieben bunte Blüten, gute Verstecke, ruhige Ecken, eine Trinkquelle und eine gemütliche Badestelle. Und sie werden sich erkenntlich zeigen: Tiere machen deinen Garten lebendig und sorgen dafür, dass er gesund bleibt und du dickes Obst und Gemüse ernten kannst.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie JuniorGärtner

JuniorGärtner

JuniorGärtner – Was summt und brummt denn da?

Ein Naturgarten ist toll, denn es macht riesigen Spaß die Natur zu beobachten, insbesondere die Tiere. Du musst gar nicht viel tun, um sie in deinen Garten zu locken. Sie lieben bunte Blüten, gute Verstecke, ruhige Ecken, eine Trinkquelle und eine gemütliche Badestelle. Und sie werden sich erkenntlich zeigen: Tiere machen deinen Garten lebendig und sorgen dafür, dass er gesund bleibt und du dickes Obst und Gemüse ernten kannst.

Lies den ganzen Beitrag

iGADU Fröhlich gärtnern mit Kindern

iGADU - Fröhlich gärtnern mit Kindern Mein Mann und ich haben Berufe, die uns voll ausfüllen, doch die glücklichsten Tage im Jahr sind immer die, die wir im Garten verbringen. Als unser Sohn mit drei Jahren die herrliche Neugier an den Tag legte, die nur Kindern zu eigen ist, wollten wir die Faszination Garten mit ihm teilen: Das Gefühl krümeliger, feuchter Erde an den Händen; die Spannung, wenn aus unscheinbaren Zwiebeln und Stängeln plötzlich ein Duft- und Farbenrausch explodiert; die unglaubliche Befriedigung, dem Garten beim Wachsen zu helfen und schließlich zu ernten, was man gesät hat. Jedoch: Die Gartengeräte, die wir ihm gern in die Hand gedrückt hätten, gab es nicht. Wir haben sie mit einem Team erstklassiger Experten selbst entwickelt und nennen sie iGADU, „ich, Garten und Du“. Nun können wir gemeinsam gärtnern. Frühling und Sommer bedeuten jetzt fröhliche, sonnige Tage mit Kinderlachen und Toben, aber auch mit erstaunlich langen Phasen, in denen sich die Kinder – oft sind Freunde da – voller Ernst auf ihre gerade anstehende Aufgabe konzentrieren.

Lies den ganzen Beitrag

JuniorGärtner

JuniorGärtner – Brrr…ist das kalt!

Brrr…ist das kalt! Sicherlich hast du schon mal von den Eisheiligen gehört? Aber wer sind diese eigentlich und warum haben Gärtner so viel Angst vor ihnen? Die Tage vom 11. bis 15. Mai werden als Eisheilige bezeichnet, weil es an diesen Tagen in der Vergangenheit oftmals kaltes Wetter mit Nachfrösten gab. Ein solcher Kälteeinbruch ließ nicht selten Pflanzen erfrieren, weswegen auch heute noch Gärtner an diesen Tagen auf der Hut sind und gebannt den Wetterbericht verfolgen.

Lies den ganzen Beitrag

JuniorGärtner

JuniorGärtner – den Frühling entdecken und in die Wohnung bringen! Hier erfährst du mehr!

Der Frühling ist eine wunderbare Jahreszeit. Findest du nicht auch? Die Pflanzen wachen langsam aus ihrem Winterschlaf auf und die Vögel fangen wieder fröhlich an zu zwitschern. Ganz besonders gut kannst du erkennen, dass der Frühling kommt, wenn die ersten Spitzen von Blumenzwiebeln aus der Erde luken.

Lies den ganzen Beitrag

JuniorGärtner auf Entdecker-Tour

JuniorGärtner auf Entdecker Tour

Findest du nicht auch – draußen ist es nie langweilig! Du findest immer ein Tier, eine Pflanze oder einen interessanten Gegenstand, der nur darauf wartet, von dir entdeckt und erforscht zu werden. Selbst im grauen und trüben Winter gibt es Spannendes zu entdecken, denn wenn die meisten Bäume und Sträucher ihre Blätter abgeworfen haben, kannst du alles viel besser sehen.

Lies den ganzen Beitrag

Wann pflanzt man Blumenzwiebeln

JuniorGärtner – Wann pflanzt man Blumenzwiebeln?

Wie aus einer Raupe ein bunter Schmetterling wird, so wird aus einer (Blumen-)Zwiebel eine wunderschöne Blume! Wusstest du, dass einige Blumen, die im Frühling blühen, schon im Herbst gepflanzt werden müssen? Das sind zum Beispiel Tulpen, Krokusse oder Narzissen. Wenn du sie jetzt im Herbst pflanzt, musst du zwar noch ein bisschen warten bis sie blühen, aber dafür macht es tierisch viel Spaß!

Lies den ganzen Beitrag