Farbstoffe im Gemüse

Mögt ihr es bunt? Super, denn Farben versprühen gute Laune! Vor allem, wenn sie dann noch eine gesunde Wirkung versprechen, wie z. B. im Gemüse. Das Auge isst ja bekanntlich mit, also nur keine Hemmungen, mal einen "Kessel voller Buntes" zu verspeisen! Doch was sind das eigentlich für Stoffe, die das Gemüse bunt färben?

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge der Kategorie Wissenswertes

Blumengirlanden selber binden mit unserer einfachen Anleitung

Girlanden aus Blumen, Lampions, Papier, Stoff, Fotos und Co. sind eine großartige Partydeko! Wie du mit ein wenig Geschick und Geduld einfach selbst eine tolle Blumengirlande basteln kannst, zeigen wir dir in unserem Blogbeitrag.

Lies den ganzen Beitrag

Von der Hand in den Mund

Vielleicht gehörst du auch zu den Rohkost-Fans unter den Gärtnern, die es lieben, ihre Ernte gleich ohne viel Schnickschnack zu verspeisen?! Unter Rohkost wird im allgemeinen Sprachgebrauch meist der Verzehr von rohem Obst und Gemüse ohne Erhitzen verstanden. Ganze Studien und Ernährungsphilosophien existieren bereits zu diesem Thema. Doch aufgepasst: Nicht jeder verträgt Rohkost gleich gut, also immer schön auf dein Bauchgefühl hören. Wenn du also Lust hast, deinen Speiseplan durch ein bisschen rohes Gemüse aufzupeppen, dann plane Sorten ein, die sich zum Rohverzehr eignen.

Lies den ganzen Beitrag

Essbare Blüten - kleine Delikatessen, die mehr sind, als nur ein Augenschmaus

Essbare Blüten – kunterbunte Verfeinerung und Dekoration von Speisen und Getränken

Blumen im eigenen Garten sind nicht nur eine Augenweide, sondern viele Blüten sind essbar und geben dabei Gerichten wie Salaten und Desserts eine ganz eigene Geschmacksnote. Wie viele Blüten tatsächlich essbar sind, ist vielen Menschen nicht bewusst. Erfahre mehr zu Anbau, Geschmack und Verwendung von essbaren Blüten!

Lies den ganzen Beitrag

Die gute Mischung macht´s: Mischkulturen

Auch die Pflanzen freuen sich über gute Nachbarn! Manche Pflanzen helfen sich in direkter Nachbarschaft gegenseitig, vertreiben Schädlinge und ergänzen sich ideal. Wer sie nebeneinander anbaut, kann sich Pflanzenschutzmittel sparen und erhält geschmacklich besseres Gemüse.

Lies den ganzen Beitrag

Erde ist nicht gleich Erde

Auf die richtige Erde kommt es an!

Nun ist es bald wieder soweit. Junge Pflanzen und Saatgut wartet darauf in den Garten, in Töpfe, Kübel und Balkonkästen zu kommen. Unsere grüne Oase lockt und ruft uns an die Arbeit. Doch was brauchst du neben dem richtigen Gefäß? Natürlich das richtige Substrat. Gute Erde! – die deinen kleinen Lieblingen beim Wachstum hilft. In deinem Beet stellt sich die Frage erstmal nicht, da deine Pflanzen in natürlich gewachsenem Boden stehen. Aber für deine Gemüse und Blümchen in den verschiedenen Gefäßen ist das „perfekte“ Kultursubstrat echt wichtig und bedarf der genauen Auswahl. Das Substrat ist der Grund, der den Pflanzen im Wurzelraum Halt, Nährstoffe, Luft, Wachstum und Versorgung gewährleisten sollen.

Lies den ganzen Beitrag