Gastautoren im Portrait: Mona Contzen … stellt sich vor

Avatar Mona Contzen

Aktuelle Gastbeiträge von Mona Contzen

Über mich

Meine Mutter hat mich schon als Kind auf Roadtrips mitgenommen. Ihr verdanke ich meine Neugier und mein Interesse an fremden Ländern. Seitdem habe ich jede Gelegenheit genutzt, um zu reisen. Durch Zufall bin ich dann während meines Volontariats im Reisejournalismus gelandet – das passte wie die Faust aufs Auge. Seitdem schreibe ich als freie Journalistin aus aller Welt Reportagen für Zeitungen und Magazine.

Mein journalistisches Interesse entdeckte ich…

… mit 16 während eines Praktikums bei der Lokalzeitung in meinem Heimatort. Dort durfte ich eine Frau interviewen, die am Iron Man auf Hawaii teilnahm und sich gerade erst selbst das Schwimmen beigebracht hatte. Da dachte ich: Wow, diese beeindruckende Frau hätte ich anders nie kennengelernt.

Mein Lieblingsplatz

Die Hängematte in meinem Garten.

Mein liebstes Reiseziel

Da gibt es so viele, aber mich wird immer etwas ganz Besonderes mit Australien verbinden. Das war meine erste große Reise alleine.

Das darf auf Reisen nicht fehlen

Reisepass und Kreditkarte. Alles andere kann man kaufen.