SPERLI's Gartenblog Lesenswertes rund ums Gärtnern

Haltbarmachen wie in Omas Zeiten

Gemüse haltbar machen wie zu Omas Zeiten – Fermentieren liegt wieder im Trend

Bei dem Wort „Fermentierung“ denkst du als erstes an die Haltbarmachung von Sauerkraut? Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, diese Technik zu nutzen. Diese und viele weitere Informationen möchten wir dir in unserem Blogbeitrag vorstellen!

Lies den ganzen Beitrag

Marshmallows über Feuerschale braten

Feuerschalen, Feuerkörbe und Co. – Lagerfeuerromantik für dein Zuhause

Wenn du unkompliziert und sicher im eigenen Garten knisternde Lagerfeuerstimmung genießen möchtest, dann möchten wir dir Lichtquellen wie Feuerschalen, Feuerkörbe oder Feuertonnen ans Herz legen! Nicht nur Erwachsene, sondern insbesondere auch Kinder sind immer wieder fasziniert von den tanzenden Flammen einer solchen Lichtquelle. Die Auswahl an Feuerstellen ist wirklich groß... Daher möchten wir dir in unserem Blogartikel ein paar hilfreiche Infos geben, die dir die Auswahl und die Nutzung deiner Lichtquelle erleichtern sollen!

Lies den ganzen Beitrag

Buchtipp: Wurzelgemüse – Klassisch und beliebt

Rezeptbücher haben es uns besonders angetan. Wenn sie dann noch außergewöhnliche Rezepte beinhalten sind, umso mehr. Das Buch "Wurzelgemüse" von Laurence Salomon, einer Heilpraktikerin und Bio-Köchin aus Leidenschaft, enthält so viele kreative Rezepte, dass wir gar nicht wussten, welches wir als erstes ausprobieren sollten.

Lies den ganzen Beitrag

Blumengirlanden selber binden mit unserer einfachen Anleitung

Girlanden aus Blumen, Lampions, Papier, Stoff, Fotos und Co. sind eine großartige Partydeko! Wie du mit ein wenig Geschick und Geduld einfach selbst eine tolle Blumengirlande basteln kannst, zeigen wir dir in unserem Blogbeitrag.

Lies den ganzen Beitrag

Von der Hand in den Mund

Vielleicht gehörst du auch zu den Rohkost-Fans unter den Gärtnern, die es lieben, ihre Ernte gleich ohne viel Schnickschnack zu verspeisen?! Unter Rohkost wird im allgemeinen Sprachgebrauch meist der Verzehr von rohem Obst und Gemüse ohne Erhitzen verstanden. Ganze Studien und Ernährungsphilosophien existieren bereits zu diesem Thema. Doch aufgepasst: Nicht jeder verträgt Rohkost gleich gut, also immer schön auf dein Bauchgefühl hören. Wenn du also Lust hast, deinen Speiseplan durch ein bisschen rohes Gemüse aufzupeppen, dann plane Sorten ein, die sich zum Rohverzehr eignen.

Lies den ganzen Beitrag