Frühlingsboten – Die Winzlinge aus dem Schatten

An Orten, wo sonst kein „Kraut“ wächst, da stehen sie im Frühling in großer Anzahl eng beieinander und leuchten ein paar Tage in ihren Farben, bevor sie sich für den Rest des Jahres wieder zurückziehen. Aber der erste Hingucker zu sein ist diesen Frühlingsblühern gewiss. Das geflügelte Wort „Masse statt Klasse“ trifft auf sie nicht zu, sondern vielmehr die Formulierung „Masse mit Klasse“.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Alle Beiträge mit dem Schlagwort Blumenzwiebeln

Frühlingsboten – Die Winzlinge aus dem Schatten

An Orten, wo sonst kein „Kraut“ wächst, da stehen sie im Frühling in großer Anzahl eng beieinander und leuchten ein paar Tage in ihren Farben, bevor sie sich für den Rest des Jahres wieder zurückziehen. Aber der erste Hingucker zu sein ist diesen Frühlingsblühern gewiss. Das geflügelte Wort „Masse statt Klasse“ trifft auf sie nicht zu, sondern vielmehr die Formulierung „Masse mit Klasse“.

Lies den ganzen Beitrag

Wie lege ich selbst eine Nützlingsoase an?

Das Bewusstsein über die Bedeutung von Nützlingen im Garten hat in den letzten Jahren enorm zugenommen, da die Gefährdung der kleinen Helfer, vor allem der bestäubenden Insekten, durch die Medien stark thematisiert wurde. Vor allem für Bienen ist oft keine gute Auswahl an nahrhaften Blüten vorhanden, da es immer häufiger blütenarme Monokulturen und einen verstärkten Einsatz von chemischen Insektenmitteln gibt. Bereits 1978 bot SPERLI als eine der Ersten fein aufeinander abgestimmte Blumenwiesen und Blumenmischungen für den Hausgarten an.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI´s JuniorGärtner - Frühling

JuniorGärtner – Woher wissen die Blumen, dass Frühling ist?

Das ist doch verrückt, kaum riecht es nach Frühling, gucken auch schon die ersten Blumen aus der Erde heraus. Habt ihr euch denn auch schon gefragt, woher sie eigentlich wissen, dass endlich Frühling ist? Schauen sie zwischendurch mal aus der Erde heraus oder haben sie etwa einen Kalender? Nicht ganz - sie haben zumindest keinen Kalender, den man sehen kann.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI´s Frühlingsanfang mit Insekten

Frühlingsanfang – Insekten auf Nahrungssuche

Vorfreude ist die schönste Freude! Der Frühling naht und nicht wir erwachen langsam aus der Wintermüdigkeit – auch die Pflanzen und Tiere beginnen sich zu regen. Doch was wäre der Frühling ohne Angrillen oder ein schönes Stück Kuchen draußen auf der Terrasse zu genießen!? Nur halb so schön, nicht wahr?! Im Gegensatz zu den Insekten dient die Nahrungsaufnahme in der Natur beim Menschen allerdings eher zur Entspannung.

Lies den ganzen Beitrag

Blumenzwiebel-Neuheiten 2019 – diese darfst du dir nicht entgehen lassen!

Woran erkennt man, dass es langsam Frühling wird? Natürlich daran, dass die ersten Narzissen mit Begeisterung ihre Blüten öffnen. Die beliebten Frühjahrsblüher gehören zur Familie der Amaryllisgewächse und erfreuen uns besonders an Ostern mit ihren fröhlichen, meist gelben Blüten. Deshalb werden sie auch mancherorts Osterglocken genannt werden. Unsere Narzissenneuheit ‚Avalon‘ wirkt mit ihrer hellgelben Krone und weißlichen Trompete besonders frisch. Ihre Farbkombination ist bisher nur andersherum bekannt und macht diese bezaubernde Sorte daher zu einer exklusiven Besonderheit. Die abgerundeten Kranzblätter färben sich nach und nach in ein strahlendes Weiß. Mit dieser Naturschönheit setzt man sich strahlende Highlights nach den grauen und trüben Wintertagen, in den Garten.

Lies den ganzen Beitrag