Lilien im Balkongarten

Eine Pracht, die schon seit Jahrhunderten begeistert

Lilien faszinieren die Menschen schon seit Jahrhunderten. Ihre großen eleganten Blüten begeistern mit kräftigen, reinen Farben und klaren Mustern. Da sie als Schnittblumen ebenfalls eine überaus gute Figur machen und lange haltbar sind, bereichern Lilien auch Sträuße und Gestecke. Mit kleinbleibenden Sorten, die sich gut in Kübeln und Balkonkästen pflegen lassen, kannst auch Du Dir die Lilienpracht auf den Balkon und die Terrasse holen.

Kleine Blumenschau:

Diese Lilien eignen sich für Deinen Balkongarten

Es gibt verschiedene kleinbleibende Liliensorten, die speziell für die Kultur im Topf gezüchtet wurden. ‚Tiny Snowflake‘ ist eine rein weiß blühende Lilie. Sie wird etwa 45 cm hoch. Ebenso groß wird ‚Tiny Bell‘, deren kräftig rosafarbenen Blüten ein gelbes Zentrum haben. ‚Sweet Lord‘ hat sehr dunkel gefärbte, satt rote Blüten, die in Kombination mit der weißen ‚Tiny Snowflake‘ besonders gut zur Geltung kommen. ‚Crimson Pixie‘ hingegen wird etwa 40 cm hoch und blüht in einem kräftigen Orangerot.

So kommen Deine Lilien gut über den Winter

Die Pflanzen sind allesamt winterhart und können im Kübel im Freien überwintern. Dabei darf die Erde aber nicht völlig durchfrieren oder ganz austrocknen. Verlieren die Zwiebeln in der Erde zu viel Wasser, treiben sie im Frühjahr nicht wieder aus. Am besten stellst Du also die Gefäße im Herbst in den kühlen Keller oder in die Garage. Ab März kannst Du die Pflanzen dann wieder angießen, damit sie neu austreiben.

Auch andere Zwiebelblumen kannst Du im Kübel kultivieren

Außer Lilien eignen sich auch noch viele andere Zwiebelblumen für die Kultur in Kübeln. Beachte auf jeden Fall immer die Wuchshöhe. Werden die Pflanzen zu hoch, sind sie nämlich anfällig für Wind und können abknicken oder mit ihrem Gefäß umkippen. Als Faustregel kannst Dir merken: Je größer und schwerer der Kübel ist, desto höher dürfen auch die Pflanzen werden.

Erfahre mehr über Blumenzwiebeln auf unserem Wissensportal www.blumenzwiebel-welt.de

Zur Blumenzwiebel-Welt