Duftende Kräuter

Mmmmh…was riecht es hier gut? Sicherlich hast du diesen Satz auch schon einmal selbst gesagt als du an einem Lavendel- oder Rosmarinzweig gerochen hast. Aber wo kommt dieser Geruch eigentlich her?

SPERLI´s Juniorgärtner - Vielfältige Kräuter

Die Zentrale des Duftes

Der Duft von Kräutern ist in den Duftdrüsen versteckt, die du mit dem bloßen Auge gar nicht sehen kannst. Du kannst dir diese, wie kleine prall gefüllte Kissen vorstellen, in denen der Duft eingeschlossen ist, wie die Luft in einem Ballon. Reibt man nun an den Blättern oder bricht diese ab, so werden die Duftkissen zum Platzen gebracht und ihr Duft kann verströmen und gelangt über deine Nase ins Gehirn, wo diese dann weiterverarbeitet wird. Dein Gehirn sagt dir dann: „Das riecht gut, das ist Lavendel.“ Auch die Sonnenstrahlen können durch ihre Wärme Blüten und Kräuter zum Duften bringen.

Mit den unterschiedlichsten Ideen kannst du dich mit den Düften verwöhnen und sie ganz einfach in dein zu Hause holen.

Duftsträuße

Ganz einfach ist es einen Duftstrauß zu pflücken und ihn in die Vase zu stellen. Dabei solltest du darauf achten, dass keine Blätter in das Vasenwasser kommen, damit sich dein Strauß schön lange hält. Auch Kräuter-Trockensträuße sind wunderbar. Für solche eignen sich besonders gut Agastachen, Bohnenkraut, Currykraut, Lavendel, Oregano, Sellerie, Rosmarin, Zirtronenverbene und Ysop. Dazu pflückst du dir nur einen kleinen Strauß passender Kräuter zusammen und hängst diesen dann mit den Blüten nach unten an einem luftigen, schattigen und warmen Plätzchen auf.

Kräuter für die Badewanne

Wie wäre es mal in einem bunten Meer aus Kräuterblüten und Blättern zu baden? Nimm doch einfach das nächste Mal eine Handvoll deiner Lieblingskräuter in die Badewanne mit. Praktisch ist auch ein kleiner Beutel oder Waschlappen den du zubindest, nachdem du deine Kräuter hier reingelegt hast. So verfängt sich nichts in deinen Haaren und die Badewanne ist schnell wieder gesäubert.

SPERLI´s Juniorgärtner - Vielfältige Kräuter

Duftkissen und Potpourris

Wenn du deine Lieblingskräuter trocknest kann du daraus wunderbar Duftkissen oder Duftpotpourris für Schalen machen. In Schränke oder Zimmer gestellt verströmen sie so ihren angenehmen Duft.

Kürbisse für die nächste Aussaat

Aus Kräutern lassen sich leckere Tees zu bereiten, ob du getrocknete oder frische Blätter/Blüten dafür verwendest ist dabei egal. Du bekommst immer ein leckeres Getränk. Wir haben viele Kräuter im Sortiment. Einen Überblick findest du im Online-Shop.

WICHTIG: Bitte bereite niemals alleine Tee aus Kräutern zu. Frage hierzu bitte vorher deine Eltern. Sie werden sicherlich auch viel Spaß haben mit dir Tee aus Kräutern zuzubereiten.