Blumenzwiebeln für Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse

Nichts wächst leichter heran und belohnt dich mit einer größeren Farbenpracht als Blumenzwiebeln. Auch als Gärtner-Neuling kannst du deine grüne Oase mit Zwiebeln gestalten und in kürzester Zeit zu einem atemberaubenden Ergebnis kommen. Das vielfältige Angebot von Blumenzwiebeln bietet dir 1001 Möglichkeiten in der Gartengestaltung.

Lies den ganzen Beitrag

SPERLI's Gartenblog Lesenswertes rund ums Gärtnern

Blumenzwiebeln für Balkon und Terrasse

Blumenzwiebeln für Pflanzgefäße auf Balkon und Terrasse

Nichts wächst leichter heran und belohnt dich mit einer größeren Farbenpracht als Blumenzwiebeln. Auch als Gärtner-Neuling kannst du deine grüne Oase mit Zwiebeln gestalten und in kürzester Zeit zu einem atemberaubenden Ergebnis kommen. Das vielfältige Angebot von Blumenzwiebeln bietet dir 1001 Möglichkeiten in der Gartengestaltung.

Lies den ganzen Beitrag

Wann pflanzt man Blumenzwiebeln

JuniorGärtner – Wann pflanzt man Blumenzwiebeln?

Wie aus einer Raupe ein bunter Schmetterling wird, so wird aus einer (Blumen-)Zwiebel eine wunderschöne Blume! Wusstest du, dass einige Blumen, die im Frühling blühen, schon im Herbst gepflanzt werden müssen? Das sind zum Beispiel Tulpen, Krokusse oder Narzissen. Wenn du sie jetzt im Herbst pflanzt, musst du zwar noch ein bisschen warten bis sie blühen, aber dafür macht es tierisch viel Spaß!

Lies den ganzen Beitrag

Kürbissuppe kochen

Kürbissuppe – Heute koche ich

Nun wo die Tage kühler werden und es schon früh dunkel wird, ist so eine Suppe genau das Richtige. Und so wusste ich gleich, was ich aus dem Hokkaido-Kürbis kochen wollte, den ich aus unserem Schaugarten ergattert habe. Eine leckere Kürbissuppe mild und cremig für meine Tochter und scharf-würzig für meine Frau und mich.

Lies den ganzen Beitrag

Paradies für Schmetterlinge

Ein Paradies für Schmetterlinge

Blüten im Garten locken Schmetterlinge an, und es ist immer eine große Freude, die bunten Falter zu sehen. Eine vielfältige Bepflanzung aus Zwiebelblumen, Stauden und Sommerblumen, die vom Frühjahr bis in den Herbst blühen, bieten den Schmetterlingen und anderen Insekten viel Nahrung. Im Frühjahr sind es Krokusse, Hasenglöckchen und Wildtulpen, später Zierlauch, Sonnenhut, Sonnenblumen und der Sommerflor, die die Tiere anlocken.

Lies den ganzen Beitrag

Trockenmauer mit Lavendel

Trockenmauer mit Kräutern bepflanzen

Eine Trockenmauer an der Grundstücksgrenze oder als Einfassung eines Hochbeets ist dekorativ und bietet gleichzeitig naturnahe Rückzugsorte für viele Tiere. Die Fugen und Spalten bieten kleinen Tieren Schutz und Nistmöglichkeiten. Spinnen, Laufkäfer, Eidechsen, Kröten und andere Tiere finden hier einen Lebensraum.

Lies den ganzen Beitrag

Power-Gemüse Grünkohl

Power-Gemüse Grünkohl

Grünkohl ist ein gesundes und erstaunlich vielseitiges Gemüse. Die Blätter enthalten viel Vitamin A, E, B6 und die Mineralstoffe Kalium, Kalzium und Eisen. Da Grünkohlpflanzen frosthart sind, kannst du die Blätter vom Herbst bis in den Februar direkt aus dem Beet ernten. So liefert dir das Wintergemüse in der kalten Jahreszeit wichtige Nährstoffe.

Lies den ganzen Beitrag

Was ist ausgeizen

Was ist „Ausgeizen“?

Wenn du dich schon mal mit der Kultur eigener Tomaten beschäftigst hast, ist dir sicherlich auch das Wort „Ausgeizen“ begegnet. Dabei handelt es sich eigentlich nur um eine kleine gärtnerische Tätigkeit, bei der du einfach kleine Seitentriebe aus der Achse zwischen Hauptstamm und Blatttrieb entfernst.

Lies den ganzen Beitrag

Märchenhafte Ampelpflanzung

Märchenhafte Ampelbepflanzung

Prächtig und üppig blühende Ampeln sind ein wahrer Hingucker. Wie pompöse Luftschlösser schweben sie im sonst ungenutzten Luftraum im Garten oder rund ums Haus. So findest du sicherlich leicht auch ein Plätzchen für deine Ampel auf dem Balkon, der Terrasse, am Hauseingang, am Carport und unter Vordächern oder auch an den Ästen älterer Bäume.

Lies den ganzen Beitrag